Termine

19 Feb
Karnevalsumzug in Weiler und Gevenich
Datum 19.02.2023 14:00 - 17:00
20 Feb
Rosenmonntagszug in Büchel
20.02.2023 14:00 - 17:00
24 Feb
Probe Seniorenkapelle
24.02.2023 20:00 - 22:00

Alte Weisheit

Blase dein Stücklein, aber wolle deinen Takt nicht der ganzen übrigen Menschheit aufdrängen.

Wilhelm Raabe

Musikverein Gevenich baut auf die Jugend - Jahreskonzert am 20. März

Auf ein musikalisch intensives Jahr konnte der Vorsitzende des Musikverein Gevenich bei der Jahreshauptversammlung zurückblicken. Mit vielfältigen Auftritten im kommerziellen und kulturellen Bereich ist der Musikverein Gevenich ein überaus aktiver Verein. Die Anzahl der Auftritte im letzten Jahr sowie die Anfragen für 2004 belegen das. Neben der musikalischen Arbeit kommt aber auch der gesellige Part nicht zu kurz.

Bei den Vorstandswahlen wurde Günther Keßeler als Vorsitzender bestätigt. Sein Vertreter bleibt Jürgen Tibo. Franz-Josef Diederichs fungiert als Kassenwart, Alfons Schneiders ist als Jugendwart tätig. Die schriftlichen Arbeiten erledigt Kerstin Berenz. Ebenfalls gehören Werner Gevenich, Elvira Linden und Andreas Johann dem Vorstand an. Dirigent Rainer Jahnen betrachtete in seinem Bericht die musikalische Seite des Vereinslebens. Ihm stehen 46 aktive Musiker zur Verfügung, von denen 16 unter die Rubrik Jugendmusiker fallen. Musikalische Höhepunkte waren für den Musikverein das Verbandsgemeinde-Musikfest in Lutzerath und das Benefizkonzert am 29. November in Faid zusammen mit dem Kirchenchor Faid-Dohr.

Besonders stolz ist der Musikverein auf seine Jugendarbeit. 16 Jugendmusiker musizieren aktiv im Seniorenorchester mit. Viele sind ebenfalls im neugegründeten Kreisjugendorchester aktiv dabei. In der „Neuen Jugend“ werden 16 Kids von Musikern des Vereins ausgebildet. Im letzten Jahr wurden 280 Stunden Registerproben und 30 Gesamtproben durchgeführt. Mit der fast kompletten Besetzung (es fehlt nur die Tuba) lassen sich schon einfache Musikstücke spielen. Beim Forum-Fest in Gevenich und beim Kreisjugend - Musiktag in Brachtendorf konnten sie ihren Ausbildungsstand unter Beweis stellen. Christina Linden, Tobias Klein, Martin Schneiders und Alfons Schneiders haben im Frühjahr am D1-Lehrgang der Kreismusikjugend teilgenommen. Alle haben die Prüfung bestanden und dürfen das Bronze Leistungsabzeichen an ihrer Uniform tragen.

Der Musikverein Gevenich bereitet sich auf das Frühlingskonzert am 20. März um 20 Uhr im Bürgerhaus Gevenich vor. Mit einem buntgemischten Programm aus klassischen und modernen Musikstücken ist für jeden Musikgeschmack etwas im Repertoire. Den Feinschliff erhalten die Musiker beim Probewochenende vom 12. bis 14. März. Am Wochenende 17. und 18. Juli findet das 3. Forum-Fest des Musikverein am Bürgerhaus statt. Zum musikalischen Rahmenprogramm tragen die „Neue Jugend“ und ein Platzkonzert des MV Treis bei.