Alte Weisheit

Blase dein Stücklein, aber wolle deinen Takt nicht der ganzen übrigen Menschheit aufdrängen.

Wilhelm Raabe

Am 15.05.2021 verstarb unser ehemaliger Musikerkollege und Dirigent Winfried Welter im Alter von 61 Jahren.

Er spielte bereits in der Jugendkapelle im Musikverein Gevenich Es- und B-Klarinette.

Als im Jahr 1985 unerwartet unser Dirigent verstarb, übernahm Winfried Welter diese Aufgabe und half dem Musikverein die plötzliche Lücke zu schließen. Für das folgende Jahr nahm er jede Woche die weite Fahrt aus Mehring zur Probe auf sich.

Auch in den folgenden Jahren unterstütze er den Verein immer wieder bei den Konzertvorbereitungen, indem er die Holzregisterproben leitete.

Wir danken ihm für sein Wirken im Musikverein und werden ihm ein ehrenvolles Andenken bewahren.

Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie

Musikverein Gevenich e.V.

 

Am 10.05.2021 verstarb unser Gründungsmitglied Herr Anton Hoff (Hoff Tunn) im Alter von 92 Jahren.

Als im Mai 1965 die erste Probe des neu gegründeten Musikverein Gevenich begann, gehörte Anton Hoff zu den acht anwesenden Musikern. Bis in die 70er Jahre war er aktiver Musiker in unserem Verein.

Auf dem Foto sitzt er an der Klarinette (3.v.r.) bei einem der frühren Auftritte des Musikvereins

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie. Wir werden Ihm ein ehrendes Gedenken bewahren.

Musikverein Gevenich e.V.

ThomasSeit Ende des letzten Jahres hat das Impfzentrum in Landkern den Betrieb aufgenommern. Dort können seitdem Bewohner des Kreises Cochem-Zell gegen das Coronavirus geimpft werden.

Viele freiwillige Helfer unterstützen bei den Abläufen im Impfzentrum. Auch Mitglieder vom Musikverein waren dort aktiv und übernahmen freiwillig einen Dienst am Wochenende.

WegweiserNach wie vor lähmt das Coronavirus die Aktivitäten im Musikverein. Das Impfzentrum ist ein wichtiger Teil des Weges zurück zur Normalität und damit auch zum gemeinsamen Musizieren.

Bleiben Sie gesund!

Text: Jana Tibo; Fotos: Thomas Hammes