Termine

2 Dez
Probe Seniorenkapelle
Datum 02.12.2022 20:00 - 22:00
4 Dez
Seniorentag in Gevenich
04.12.2022 17:00 - 18:00
9 Dez
Probe Seniorenkapelle
09.12.2022 20:00 - 22:00
11 Dez
Musikalische Adventsandacht in Urschmitt
11.12.2022 17:00 - 19:00

Alte Weisheit

Blase dein Stücklein, aber wolle deinen Takt nicht der ganzen übrigen Menschheit aufdrängen.

Wilhelm Raabe

„In unserem Musikverein ist Leben drin!“ Mit diesen Worten begrüßte Jürgen Tibo, 1. Vorsitzender des Musikverein Gevenich, die stolze Zahl seiner Musiker zur Jahreshauptversammlung. Zum ersten Mal waren auch 16 Jungmusiker mit von der Partie, die im September in die Seniorenkapelle integriert wurden.

In seinem Bericht ließ er kurz das zurückliegende Jahr Revue passieren. Die Highlights eines kurzweiligen Vereinsleben waren das Konzert im März, die musikalische Mitgestaltung des 111. Geburtstages der TMK Zederhaus in Österreich im September sowie die Weihnachtsmesse in Gevenich mit 51 Musikern. Er dankte allen unermüdlichen Helfern, die im Stillen zum Vereinsleben beitragen. Nach dem Geschäftsbericht durch Franz-Josef Diederichs erfolgte die Entlastung des Vorstandes.

Offen und ehrlich betrachtete Dirigent Rainer Jahnen die musikalischen Aktivitäten in seinem Jahresrückblick. Er sparte weder mit Lob noch mit kritischen Anmerkungen und hielt einige interessante Statistiken parat. Nicht nur die Höhepunkte als Sahnestückchen, auch die vielen „kleinen Auftritte“ fordern den Einsatz aller, appellierte an die Musiker. Problemlos integrieren sich aus seiner Sicht die 16 Jungmusiker ins Seniorenorchester. Mit den Vorbereitungen zum Jahreskonzert 2008 und der geplanten Teilnahme an einem Wertungsspielen machte er allen Anwesenden deutlich, das er noch viel mit dem Verein bewegen will.

Weitere 24 junge Musiker halten Jugendleiter Alfons Schneiders und sein Team in der Hinterhand. Diese große Meute wird fast komplett durch Musiker des Vereins ausgebildet. Dazu investieren sie viel Freizeit in die wöchentlichen Registerproben. Mittwochs findet die Gesamtprobe mit Heiko Maßmann statt, dem eine fast komplette Orchesterbesetzung zur Verfügung steht. Für die Jungmusiker hatte das Team der Ausbilder in den Sommerferien ein viertägiges Zeltlager auf der Happy Mary organisiert.

Zur Zeit bereiten sich die Musiker auf das Verbandsgemeinde-Musikfestival am 24. März vor. Eine musikalische Herausforderung wird sicherlich an Pfingsten die Teilnahme am Jubiläumsfest des Tambourcorps der St. Hubertus-Schützenbruderschaft aus Duisburg-Großenbaum. Neben einem Gottesdienst wird mit dem Tambourchorps ein Großer Zapfenstreich musikalisch gestaltet. Das Forum-Fest des Musikverein findet am 14. und 15. Juli statt. Am 25. August findet eine Familienwanderung mit Spießbraten statt.

Der Vorschlag des Ehrenvorsitzenden Ewald Jahnen, sich an der Finanzierung der neuen Sitzpolster für die Kirche zu beteiligen, fand Zustimmung. Der Altbürgermeister stellte fest, das der Verein fester Bestandteil und Repräsentant des kulturellen und kirchlichen Lebens in Gevenich und um Gevenich herum ist.